Home                  Verein                  Berichte/Fotos                  Rudersport                  Termine                  Firmenevents                 Links

 

Villacher Ruderregatta   8.-9.September 2018

Die nächste Regatta ist heute zu Ende gegangen. Unser sehr kleines Team bestehend aus unserer Valentina und ihrem Trainer Stephen war höchst erfolgreich bei einer der größten Jugendregatta in Europa.

Valentina ging sowohl im leichten Juniorinnen (LJW) A Einer an den Start als auch im JW2x mit ihrer Villacher Ruderkollegin Larissa Melinc.

 

Sehr selbstbewußt dürfen wir Friesen festhalten, dass die Valentina den 1x der leichten Juniorinnen mehr als dominiert hat. Nach dem Vorlaufsieg am Samstag, wo sie sich mit der schnellsten Zeit für das A-Finale qualifiziert hat, konnte sie heute am Sonntag einen sehr klaren Sieg mit 9 sec Vorsprung feiern.

 

546 -

10:35

Finale A

 

Rank

SNr

Entry

Crew

500m

< - >

1000m

< - >

1500m

< - >

Finish

1

5

Ruderverein FRIESEN

Valentina Cavallar (2001)

 

 

 

 

 

 

8:22:27

2

4

Veslaški klub Bled

Ruby Cop

 

 

 

 

 

 

8:31:38

3

6

S.T.C. Adria 1877

Nicoletta Bellotto (2002)

 

 

 

 

 

 

8:33:70

4

7

Gmundner Ruderverein

Franziska Öhlinger (2001)

 

 

 

 

 

 

8:39:12

5

3

Ruderverein Villach von 1881

Marie Christin Traninger (2000)

 

 

 

 

 

 

8:45:00

6

2

Salzburger Ruderklub MÖVE

Katrin Dengg (2001)

 

 

 

 

 

 

8:47:73

7

1

Erster Wiener Ruderclub LIA Crew 1

Paula Horauer (2002)

 

 

 

 

 

 

8:53:56

 

Die Vorbereitung im Doppelzweier war sehr kurz - nämlich genau bei dieser Regatta und umso spannender war der Ausblick auf die Rennen. Am Samstag gewannen die jungen Damen ihren Vorlauf sehr klar und qualifizierten sich damit für das A-Finale. Heute hatten sie es nicht ganz so einfach konnten sich aber aber doch mit etwas mehr als 2 sec vor ihren Ruderkolleginnen aus Oberösterreich durchsetzen und gewannen das A-Finale bei der 57. Internationalen RR.

 

587 -

13:15

Finale A

 

Rank

SNr

Entry

Crew

500m

< - >

1000m

< - >

1500m

< - >

Finish

1

4

Composite VIL/FRI

Valentina Cavallar (2001) (FRI), Larissa Melinc (2002) (VIL)

 

 

 

 

 

 

7:28:08

2

5

Composite OTT/WLI

Marika Rodinger (2001) (WLI), Karin Brandner (2001) (OTT)

 

 

 

 

 

 

7:30:32

3

3

Composite ADR/Pullino

Beatrice Perkan (2000) (ADR), Flora Chersi (2000) (PUL)

 

 

 

 

 

 

7:31:24

4

6

Ruderverein STAW

Laura Flandorfer (2001), Johanna Hover (2000)

 

 

 

 

 

 

7:37:18

5

2

Dravske Elektrarne Maribor

Pika Ksela, Tia Suhololcan

 

 

 

 

 

 

7:44:69

6

1

Composite MÖV/GMU

Katrin Dengg (2001) (MÖV), Franziska Öhlinger (2001) (GMU)

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren Valentina recht herzlich zu ihren 4 Siegen und freuen uns mit ihrem Trainer für die gelungene Vorbereitung auf die Österreichischen Meisterschaften.

 

Der Vorstand

 

Links:  
   

 

< zurück >